Excel-Basiswissen

Excel & Co. beherrschen Weil ich selten mit Excel arbeite, vergesse ich regelmäßig, wie ich mich dort fix bewegen kann. Deshalb nachfolgend einmal auf einer Seite, was sich sonst auf diversen in den Tiefen des Netzes verteilt.

Bewegen & Markieren

In Excel hat die Ende- Taste umgekehrt polnische Notation. Also zuerst die Ende-Taste drücken und dann die gewünschte Aktion dran hängen:

vom aktuellen Punkt an den äußersten rechten Punkt gefüllter Zellen, bleibt ggf. bei leeren Zellen in der Mitte links daneben stehen.

wie der Vorgänger, nach links

dito oben

dito unten

Wird Shift Ende gedrückt, markiert der nächste Befehl den dazwischen liegenden Bereich.

Mit STRG und den Pfeiltasten/Shifttaste simultan gedrückt passiert das Gleiche.

Die STRG-Taste unterstützt zusätzlich

STRG Pos1 → Zur Zelle A1.

STRG Ende → zur äußersten rechts unten gefüllten Zelle

STRG Ende Pos1 → zur ersten Spalte in der letzten (Daten-)Reihe

Wenn viel gelöscht wurde, funktionieren diese Befehle manchmal ungenügend. Dann die Tabelle mal speichern. Anschließend sollten die Befehle wieder an der richtigen Stelle landen.

Massenhaft Daten einfügen

Dass mit Copy & Paste mehrere Felder gefüllt werden können, ist eine Variante. Viel schneller geht es mit den oben beschriebenen STRG oder Ende Befehlen. Damit einen Bereich markieren und die aktuell gewählte Zelle (Eingabeziele oben) befüllen (= los schreiben). Mit STRG Enter werden alle ausgewählten Zellen mit diesem Inhalt befüllt.

Spalte / Zeile verschieben, einfügen & löschen

Spalten oder Zeilen lassen sich mit der Maus verschieben, wenn diese mit Klick auf den Spalten-/Zeilenkopf markiert sind. Dann die Shift- bzw. Umschalt-Taste drücken und festhalten. Jetzt an der gewünschten Seite, zu der die Spalte bewegt werden soll, den Rand anklicken und mit gedrückter Maustaste an die gewünschte Stelle ziehen. Maus loslassen, Taste loslassen.

Das geht analog mit Zeilen. Zum Löschen einer Spalte bzw. Zeile oder ganzer Spalten-/Zeilenbereiche werden diese zuerst markiert und können dann mit STRG - gelöscht werden. Mit STRG+wird der markierte Bereich durch neu eingefügte Spalten/Zeilen erweitert – also Platz geschaffen.

Ein Tipp, der hier hingehört?
Sehr gern! Einfach schicken und dran schreiben ob er „anonym“ oder mit (frei bestimmbarer) Namensnennung hier veröffentlicht werden soll.

Das Bild stammt von Pixabay